Dienstag, 3. September 2013

Bettler, Bürger, Adliger

Hallo!

Long Time no Post. Ich habe viel zu tun, da ich momentan viel lerne und an einer Seminararbeit schreibe. Jetzt war allerdings eine Fantasy-Mittelalter Hochzeit und bald ist Ismilia und das Mittelalterfest in Eggenburg, wodurch ich wieder angeregt bin zum Nähen.


Das war meine Gewandung für die Hochzeit von Kathi und Patrick, das wird gleichzeitig mein Outfit werden, FALLS ich zu den Avesta bei Ismilia aufsteigen sollte (unwarscheinlich, aber ich bin lieber vorbereitet). Nur die Haube ist selbst genäht, das Kleid stammt aus einem Theaterfundus und ich habe es gekürzt und angepasst.

Foto von Kathi
Die Hochzeit war so schön, eine wahre Traumhochzeit! Es gab sogar einen Drachen der echtes Feuer speite, einen Gaukler namens Alex, Solaris einen Taschenspieler und Zauberer, eine Feuershow, viele Spiele und wahnsinnig gutes Essen. Es gab ein 7-Gänge Menü und anschließend viele viele viele Torten.
Witzig war auch das Bohnen-Spiel vor Ort. Durch entstand eine Art Rollenspiel. Durch das gewinnen von Spielen oder das lösen von Rätseln konnte man Bohnen sammeln, wie man an diese kommt war dem Vogt aber egal. Also ratet mal, wer versucht hat (Don) Kai und mir Bohnen abzuknöpfen:

Hier sehen Haki und Mary noch ganz unschuldig aus...
Sie erpressten unter anderem den Vogt, dem sie seinen Stab gestohlen hatten. Sie ließen ihm einen Drohbrief zukommen, den sie mit Don Kai unterschrieben hatten!
Kai hatte natürlich nichts mit dem Diebstahl zu tun, allerdings kannten ihn dann alle auf der Hochzeit als Don Kai und dachten er wäre ein Schlimmer XD
Dann gab es eine lustige Konversation mit dem Vogt:
Er kam an unserem Tisch vorbei und sagte: Nein.
Kai: Doch.
Vogt: Nein.
Kai: Doch.
Vogt: Nein.
Kai: Doch.
Vogt: Na gut.
Und er gibt dem Kai Bohnen.
Wir hatten keine Ahnung was das sollte XD Ich weiß es bis heute nicht genau, anscheind war es als Entschuldigung für den Verdacht, dass er etwas mit dem Diebstahl des Stabes zu tun hatte.
Dabei sagt der Kai einfach nur immer das Gegenteil von dem was der Tschem sagt. Naja so kommt man auch an Bohnen.

Wir haben dann mit der Marü und ein paar anderen zusammengelegt und belegten den zweiten Platz. Den dritten machte Hakis Gaunerbande. Immerhin haben wir Haki geschlagen :D!
Wir fuhren gegen 3 Uhr heim, Martin fuhr zurück, damit Marü auch etwas trinken konnte, er fuhr zuerst zu sich nach Hause und... er wohnt 80 Meter von meiner Wohnung entfernt! Das war ein kurzer Heimweg ^-^ Und ich dachte schon die Marü wohnt nah :D Sie wohnt gerade mal ein paar Straßenbahnstationen entfernt. Wirklich lustig und praktisch, dass meine Mitfahrgelegenheiten immer so nah wohnen :)

Am Wochenende ist das Mittelalterfest in Eggenburg, ich werde das ganze Wochenende für den Profil-Verein anwesend sein und mitarbeiten. Das heurige Thema ist Randgruppen, wesshalb wir alle Bettler sein werden. Das Bettler-Outfit werde ich auch gleich wiederverwerten können für, ratet mal, Ismilia, falls ich absteigen sollte (war warscheinlicher ist), habe ich auch gleich eine passende Vorstadt-Gewandung!

More Outfits to come :)

1 Kommentar:

Welche Rasse soll ich als nächstes spielen?